bodybuilding definitionsphase

Wie gut sind rezeptfreie Entwässerungstabletten ?

Wenn Ihre Beine bleischwer sind, wenn Ihre Füße nicht mehr in Ihre Schuhe passen oder wenn Ihr Ehering plötzlich zu klein ist, kann dies durch unangenehme Wasseransammlungen verursacht werden. Das durch geschwollene Beine, Füße oder Finger hervorgerufene Spannungsgefühl ist manchmal recht unangenehm und kann mit Drainagetabletten gelindert werden. In der Umgangssprache werden sie oft als Wassertabletten bezeichnet, in der medizinischen Terminologie werden sie als Diuretika bezeichnet. Schwellungen können durch bestimmte Drogen, hohe Außentemperaturen, Schwangerschaft, Übergewicht, übermäßigen Alkoholkonsum oder insbesondere bei älteren Menschen verursacht werden. Obwohl die meiste Aktivität im Stehen stattfindet, sammelt sich Blut in den Beinen, Flüssigkeit sammelt sich im Gewebe, und abends sind die Beine dick und schwer.

Wie der Name schon andeutet, haben Dehydratationstabletten eine Hauptfunktion: Sie dehydrieren den Körper. Wann kann dies notwendig sein? Wenn sich Wasseransammlungen im Körper ausbreiten. Dies kann auf hohe Außentemperaturen, eine konstante Sitzposition, übermäßigen Alkoholkonsum, Übergewicht, Schwangerschaft und bestimmte Medikamente zurückzuführen sein. Weitere günstige Faktoren sind Herz- und Stoffwechselerkrankungen sowie Tumore. Bei älteren Menschen ist die Wassereinlagerung ebenfalls schnell, da das Gewebe beim Stich nicht so gut ist und dazu neigt, Wasser anzusammeln. Die Folgen sind geschwollene Beine, Füße und Finger, die ein unangenehmes Spannungsgefühl verursachen. Wie funktionieren Dehydratationstabletten?

Dehydratationstabletten gehören zu den diuretischen Arzneimitteln, d.h. sie wirken harntreibend und entwässern den Körper durch die Ausscheidung von Urin. Da sie jedoch nur Symptome behandeln, sollten Sie dem Problem auf den Grund gehen und sich ärztlich untersuchen lassen, wenn Sie Probleme mit Wasseransammlungen haben. Dehydratationstabletten sind keineswegs eine langfristige Lösung, zumal sie dem Körper neben der Flüssigkeit auch wichtige Mineralien wie Kalium entziehen. Es droht also ein Mangel, der wiederum gesundheitsschädlich sein kann. Ist es möglich, mit Dehydratationstabletten Gewicht zu verlieren? Es ist nichts Ungewöhnliches daran, Gewicht zu verlieren, wenn man Dehydratationstabletten verwendet. Doch wer glaubt, mit ihnen langfristig abnehmen zu können, der irrt. Obwohl in nicht-medizinischen Kreisen Tabletten als Schlankheitsmittel dargestellt werden, raten Gesundheitsexperten davon ab, sie als solche zu betrachten. Ihr Gewicht wird nur durch die Einnahme von Dehydratationstabletten reduziert, weil Sie größere Mengen Urin ausscheiden und Flüssigkeit verlieren – aber Sie verlieren kein peinliches Körperfett.

Auch die angeblich entgiftende Wirkung dieses Diuretikums hat keine wissenschaftliche Grundlage: Nach einem Bericht von „Test.de“ kann diese entgiftende Wirkung durch Studien nicht bestätigt werden.

Gibt es Alternativen für rezeptfreie Entwässerungstabletten? Wenn Sie Ihren Körper auf natürliche Weise entwässern wollen, müssen Sie nicht unbedingt Medikamente in der Apotheke einnehmen. Belebende Gymnastik und Schwimmen … weiterlesen

Die ultimative Glasur für Vegane Brownies

Vegane Brownies herzustellen ist nicht komplizierter als gewöhnliche Brownies zu machen. Lediglich alle Zutaten tierischen Ursprungs müssen ausgetauscht werden. Tolle Alternativen für Eier, Butter, Milch & Co. sind zum Beispiel Apfelmus, Leinsamen, Öl oder Mandelmilch. Im Internet finden sich zahlreiche Rezepte.
Doch was setzt dem Schoko Genuss im wahrsten Sinne die Krone auf? Richtig! Eine köstliche, herrlich schokoladige Glasur! Hier ist das ultimative Rezept für die vegane Variante:

Bunte Schoko Cupkakes

Wie man veganen Schokoladenglasur macht

Wenn Ihre Brownies abgekühlt sind, ist es Zeit zu dekorieren! Diese vegane Schokoladenglasur ist super einfach und passt hervorragend zu den schokoladigen Genuss Highlights.

Zutaten:
4 Tassen gesiebter Puderzucker
½ Tasse Kakaopulver
1 Tasse weiche Butter auf pflanzlicher Basis
1 Teelöffel Vanilleextrakt
3 Esslöffel milchfreie Milch

Schritt 1: Sieben Sie den Puderzucker und das Kakaopulver zusammen
Sieben Sie in einer Schüssel den Zucker und das Kakaopulver zusammen. Dies entfernt alle Klumpen und stellt sicher, dass alles gut gemischt ist.

Schritt 2: Butter und Vanilleextrakt auf pflanzlicher Basis zusammen schlagen
In einer großen Rührschüssel die pflanzliche Butter mit einem Elektromixer bei mittlerer Geschwindigkeit leicht und locker rühren. Dies dauert einige Minuten. Nach dem Rühren den Vanilleextrakt unterrühren.

Schritt 3: Zucker und Kakaopulver zur Buttermischung geben
Fügen Sie nach und nach den gesiebten Zucker und das Kakaopulver zur Buttermischung hinzu. Tun Sie dies eine Tasse nach der anderen und vermischen Sie nach jeder Zugabe die Mischung sorgfältig. Der Zuckerguss mag zu diesem Zeitpunkt trocken erscheinen, aber das werden wir als nächstes beheben!

Schritt 4: Fügen Sie milchfreie Milch hinzu
Fügen Sie nach und nach die milchfreie Milch hinzu und schlagen Sie sie mit mittlerer Geschwindigkeit, bis sie leicht und locker ist. Genau wie beim Kuchen können Sie jede pflanzliche Milch verwenden, die Sie bevorzugen. Mandel-, Kokos- und Sojamilch sind besonders gut geeignet!

Schritt 5: Dekorieren!
Sobald die gesamte Milch hinzugefügt wurde, können Sie sie dekorieren!

Lose abgedeckt können die Brownies 3 bis 5 Tage bei Raumtemperatur gelagert werden. Sie können ihr Backwerk auch im Kühlschrank aufbewahren, wenn es in Ihrem Haus sehr warm ist, obwohl dies nicht erforderlich ist.

Wie andere Backwaren können auch vegane Brownies eingefroren werden. Wickeln Sie sie einfach fest in Plastikfolie, dann in Aluminiumfolie und lagern Sie es bis zu 2 Monate im Gefrierschrank. Tauen Sie Ihre Brownies vor dem Servieren im Kühlschrank auf.

Gießen Sie sich jetzt ein kaltes Glas Mandelmilch ein und genießen Sie einen köstlichen Veganen Brownie. Guten Appetit!… weiterlesen

Kaufberatung Schutzmasken: Ein Dschungel aus Produkten

Corona hält uns weiterhin im Griff. Jedoch anders als im März oder April kann man derzeit überall Schutzmasken kaufen. Egal ob normale OP-Masken, eine Schutzmaske FFP2 oder eine Schutzmaske FFP3, die Masken sind gut erhältlich und wer möchte kann sich damit eindecken.

Schutzmasken kaufen - Viele Optionen und Qualitäten

Es stellt sich trotzdem die Frage der Wirksamkeit dieser Masken. Gerade kleine Kinder sollen in keinem Fall eine Maske tragen. Zu dieser Erkenntnis kommt ein deutscher Kinderarzt, der in einem Video darauf hinweist, dass das Lungenvolumen der Kinder geringer ist als jenes von Erwachsenen. Atmen sie dann in die Maske, kommt es zu nur wenig Luftwechsel und sie atmen genau dieselbe Luft wieder ein, die sie soeben davor ausgeatmet haben. Damit atmen sie CO2 ein, was laut dem Kinderarzt schwerwiegende Schäden nach sich ziehen kann.

Für Erwachsene ist eine Mundschutzmaske mehr oder weniger gefährlich. Dies kommt auf den Gesundheitszustand der tragenden Person an. Jedoch wird derzeit ein Nicht-Tragen der Maske in Deutschland stark geahndet. So berichtet der Bundestagsabgeordnete Karsten Hilse am 18.11.2018, dass er in Berlin soeben festgenommen und von der Polizei zu Boden gebracht wurde, da er keine Maske trug. Er zeigte der Polizei sein ärztliches Attest, welches ihn zum Nicht-tragen der Maske berechtigte, jedoch war dies für die Polizei nicht gültig, da auf dem Attest keine konkrete Krankheit drauf stünde. Herr Hilse wurde auf dem Weg zum Bundestag in unmittelbarer Nähe des Reichstages festgenommen und mit Handschellen festgehalten. Herr Hilse sagt aus, dass er sich nicht einmal im Gelände der Demonstranten befunden hätte, sondern zum Reichstag gehen wollte, um an der Abstimmung teilzunehmen.

Am 18.11.2020 hat der deutsche Bundestag die Erweiterung des Infektionsschutzgesetzes durchgesetzt. 415 Parlamentarier stimmten für das neue Infektionsschutzgesetz, 236 dagegen. Zudem gab es 8 Stimmenthaltungen. „Damit das klar ist, dieses Gesetz ist nicht nur ein Bevölkerungsschutzgesetz, dieses Gesetz ist vor allen Dingen ein Parlamentsstärkungsgesetz“ sagt dazu Michael Grosse-Brömer von der CDU/CSU im Bundestag. Eine ungewöhnliche aktionistische Plakat-Aktion der AfD während der Debatte wurde abgewürgt. Das neue Infektionsschutzgesetz ist nun also mit 18.11.2020 durchgesetzt, welches den Machthabenden weitgehende neue Rechte einräumt. So etwa fällt das Recht auf die Unversehrtheit des Körpers und der Wohnung (§ 28a). Manche Kritiker sprechen überhaupt von einer Abschaffung des Grundgesetzes. Mit dem neuen Infektionsschutzgesetz gibt das Parlament weitgehend seine Befugnisse ab.

Die Atemschutzmaske nun ist auch ein politisches Symbol, nicht nur ein Schutz, der vor Viren gar nicht schützen kann. Denn Viren sind viel zu klein, um sich durch … weiterlesen