Wo kann man Instagram Follower kaufen?

Bekanntheit bei Instagram zu erlangen, gehört heutzutage an die Tagesordnung. Sich von all den schönen Bildern, die jeden Tag gepostet werden, abzuheben, ist allerdings nicht ganz so einfach. Man kann jedoch binnen kurzer Zeit deutlich mehr Likes bekommen, wenn man selbst etwas dafür tut.

Natürlich ist aller Anfang schwer und Likes auf Instagram bekommen, gehört mit Sicherheit nicht zu den einfachsten Aufgaben. Wenn man noch relativ neu in dem Netzwerk ist, muss man sich erst einmal verbreiten. Bei der Masse muss man außerdem mit irgendetwas Besonderem hervorstechen. Qualitativ hochwertige Bilder sind ein absolutes Muss und dabei sollten auch nie die Emotionen außer Acht gelassen werden. Diese kann man am besten erreichen, indem man mal einen Spruch oder eine Weisheit unter sein Bild postet. Aber auch reine Spruchbilder werden immer beliebter und erlangen ganz schön viele Likes.

Wenn man will, dass die eigenen Bilder geliked werden, dann muss man auch selbst mal das ein oder andere Foto liken und anderen Usern folgen. Nicht selten erhält man dann ebenfalls ein Like oder bekommt den ein oder anderen neuen Follower. Wichtig ist, dass man regelmäßig neue und vor allem interessante Dinge postet. Täglich sollten Kommentare geschrieben werden, sodass andere User schneller auf einen aufmerksam werden. Idealerweise wird man bei Nutzern aktiv, die eine ähnliche Zielgruppe vorweisen und den gleichen Geschmack haben. Das ist natürlich viel sinnvoller, als wenn man bei Leuten unwillkürlich Dinge liked, die einem gar nicht gefallen.

Als nächstes spielen die Hashtags eine ganz wesentliche Rolle. Hier sollte man auf jeden Fall sinnvolle Begriffe in der englischen Sprache wählen. Nur dann erreicht man Instagram Nutzer auf der ganzen Welt. Wer deutsche Hashtags verwendet, wird nur einen kleinen Teil der gesamten User erreichen. Zudem sollten angesagte Jugendwörter wie Yolo und Swag eingebaut werden, falls sie passen. Man kann nach einem Posting dann auf die selbst erwählten Hashtags klicken und schauen, welche Fotos von anderen gepostet werden. Diese kann man dann liken, um selbst Likes zurück zu bekommen. Diese Strategie verfolgen viele junge Männer und Frauen und sie scheint aufzugehen.

Wer sich fragt, warum Instagram sich so weit verbreitet und auch ein Teil der Community sein will, der muss sich einfach registrieren. Wer bereits ein Facebook Profil hat, muss auch keine neuen Angaben machen, weil die beiden Social Networks miteinander vernetzt sind. Man kann sich dann einfach über seinen Facebook Account anmelden und schon ist man dabei.

6nmn7 Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.